Ackerlei

Mitglied im Anbauverband Bioland

Landwirtschaft und Vermarktung arbeiten Hand in Hand um gemeinsam die Idee des Bio-Landbaus und einer natürlichen Umwelt umzusetzen; jeder an seinem Arbeitsplatz mit viel Freude und Einsatz.

 

Direktvermarktung

Büro-Team

In Sachen „Vermarktung“ laufen alle Fäden bei unserer dienstältesten (1997) Mitarbeiterin Karin Tugend zusammen. Vom Lieferservice, über die Wochenmärkte bis zu den Hofläden, behält sie alles im Überblick, managt den Obst – und Gemüseeinkauf und ist Teil der Geschäftsführung.

 

Der Bereich Kundenbetreuung ist sicher in den Händen erfahrener Hausfrauen und Mütter! Gerne sind Edeltraud Brütsch, Julia Bauscher, Sonja Gilmer, Nicole Goy und Daniela Fürst am Kundentelefon für Sie da. Manchmal trifft man sie aber auch im Hofladen oder auf der Abo-Tour oder auf dem Markt… Flexibel sind sie alle, darum sind sie auch nicht nur am Telefonieren, sondern kümmern sich um alles, was im Büro-Alltag so anfällt wie Personalangelegenheiten, Online-Shop, Sortimentsgestaltung, Artikelpflege, Warenwirtschaft,…

 

Die Buchhaltung allerdings müssen sie nicht auch noch machen! Dafür kommt unsere Elke Haas ins Haus.

 

Abo-Team

Die Führung unseres Hauslieferservices liegt seit 2018 in den festen Händen von Matthias Jakubowitz. Er ist ein erfahrener Bio-Pionier in vielen Arbeitsbereichen und ein Geschenk für uns!

 

Unsere Abo-Kisten-Packerinnen sind teilweise schon recht lange in Dienst und Würden. Sie merken sofort, wenn jemand an seiner Dauerbestellung etwas verändert hat oder eine ungewöhnlich lange Pause macht! Karola Schäfer und Birgit Filz gehören zur Großfamilie Weigel/Zell und sind wahre Säulen des Hauslieferservices. Mit zum Pack-Team gehören derzeit noch Andrea Lamb, Melanie Bartscher, Nicole Goy und der Quotenmann, ohne den es für die Mädels schwierig wird: David Tugend! Er hat „Ackerlei“ schon mit der Muttermilch aufgesogen und kümmert sich heute u.a. darum, dass die Ware zum Packen zur rechten Zeit am rechten Ort steht.

 

Ohne unsere Abo-Kisten-Fahrer Edi Kalbfleisch, Wojtek Pasierb, Karola Schäfer, Fredi … und auch schon mal den einen oder die andere aus einem anderen Bereich der Ackerlei-Familie, könnten wir uns die Packerei sparen, denn sie bringen zum guten Ende, was all die anderen begonnen haben und liefern die bestellten Kisten aus.

 

Hofladen-Team

Die beiden Hofläden in Oberissigheim und in Seligenstadt haben ganz unterschiedliche Geschichten, daher sind die Konzepte auch verschieden.

 

Aus der Tradition heraus hat Rita Wolf ihren Laden mit viel Frauenpower immer alleine gemanagt. Auch nach der Umstellung des Betriebes zum Ökologischen Landbau und der damit verbundenen Änderungen im Anbau und der Tierhaltung, der kompletten Umgestaltung des Hofladen-Sortimentes, der Öffnungszeiten und Verwaltung, besteht das Hofladen-Team in Seligenstadt nach wie vor aus einer starken Person: Rita Wolf … und gelegentlich ein oder zwei Helferinnen bei Bedarf.

 

Auch in Oberissigheim fing alles mal mit einem an, doch hier wurde der Laden zunehmend umfangreicher, das Sortiment breiter und alles ist sehr eng mit dem Lieferservice verschmolzen, so dass es hier schnell ein Hofladen-Team gab. Dazu gehören derzeit Liz Hofmann, Julia Bauscher, Nicole Goy, Sabine Reutter, Johanna Kunz, Rebekka Zell, Daniela Fürst und Cornelia Klötzing die unter der Leitung von Esther Weigel den Verkauf bestreiten, sowie das „Drumherum“ wie Ein- und Ausräumen, Regale befüllen, Bestellungen, Putzen,…

 

Markt-Team

Die Wochenmärkte in Bischofsheim, Bad Vilbel, Hanau und Offenbach werden von Woitek Pasierb, David Tugend (Er hat „Ackerlei“ schon mit der Muttermilch aufgesogen!) und Andreas Mickan bestritten, die je nach Jahreszeit und Wetterlage Unterstützung von diversen Menschen bekommen, die Spaß am Verkauf auf dem Markt haben. Das sind oft  Schüler oder Studenten, aber auch unsere Auszubildende(n) aus der Gärtnerei, denn für uns gehört die Direktvermarktung unserer Produkte zum runden Betriebskreislauf dazu.

 

Landwirtschaft

Unter der Gesamtleitung von Thomas Zell arbeiten auf den beiden Betriebsstätten in Bruchköbel und Seligenstadt je nach Saison 10-30 überwiegend polnische und einige kroatische Mitarbeiter, die fast alle schon viele Jahre zu uns kommen.

 

Hubert und Andreas Wolf vom Birkenhof in Seligenstadt erledigen vor allem in Seligenstadt tatkräftig alle anfallenden Feldarbeiten.

 

In Oberissigheim sitzt Schwiegervater Siegbert Schäfer auf dem Traktor, wenn er nicht irgendetwas repariert oder sich um die Rinder kümmert, die zum Teil auf seinem Hof untergebracht sind. Mit Malte Krämer haben wir seit Anfang 2019 jugendliche Frische und Leichtigkeit, gepaart mit aktuellem Uniwissen und der Erfahrung eines auf dem Bio-Hof groß gewordenen Jungbauern geschenkt bekommen, der universell und gut gelaunt überall mitmischt, aufmischt und neu mischt.

 

Mit Laureen und Jonas haben 2018 und 2019 unsere ersten Auszubildenden zur Gärtnerin bzw. zum Gärtner im Gemüsebau die Prüfung mit Bravour gemeistert.

 

Betriebsleitung

Thomas Zell ist der Gründer und Leiter von Ackerlei. Ausgestattet mit viel Kraft, Gottvertrauen und allerhand Visionen hat er ohne viel Geld, Land und Gebäude 1996 angefangen, ökologischen Landbau zu betreiben. Rebekka Zell ist die Frau von Thomas und fast von Anfang an dabei. Nachdem die drei Kinder Philipp, Zippora und Judit  lange Zeit Priorität hatten, versorgt sie nun die Ackerlei-Familie mit leckerem Bio-Essen, ist Teil der Geschäftsführung und unterstützt im Hintergrund das Hofladenteam.

 

Seit 2013 besteht die Kooperation zwischen Ackerlei und dem Birkenhof der Familie Wolf in Seligenstadt. Hubert sieht sich in der Rolle des „Altbauern“, der mit Rat und Tat zur Seite steht und gerne viel Traktor fährt. Rita ist kraftvolle Vollblutbäuerin und die Seele des Hofladens in Seligenstadt, der seit April 2014 als Bioland-Hofladen geführt wird.

 

Mehr über die Geschichte erfahren